Zucchetti-Gemüse

  1kg Zucchetti
  1dl Wasser, Menge anpassen
  2tb Olivenöl
  2 Knoblauchzehen
  2tb Apfelessig
  0.5ts Kreuzkümmel gemahlen
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Zucchetti schälen und den Stielansatz wegschneiden. Früchte längs
halbieren und in kleine Würfel schneiden. In einen Topf geben und
Wasser zugießen. Olivenöl; geschälte und zerdrückte Knoblauchzehen
sowie etwas Salz und Pfeffer zufügen. Zum Kochen bringen und auf
kleiner Flamme etwa zehn Minuten garen.

Anschließend den Apfelessig und den Kreuzkümmel vorsichtig einrühren.
Im offenen Topf weitergaren, bis die Flüssigkeit

verkocht ist. Dabei darauf achten, dass das Gemüse nicht am Topfboden
ansetzt.
:Notizen (*) : Quelle: St. Galler Tagblatt 26.09.2002, Regionen
: : Erfasst von Rene Gagnaux
:Notizen (**) : Gepostet von: Rene Gagnaux
: : Email: r.gagnaux@ch.inter.net



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Altbayrische Waffeln
Gesiebtes Mehl mit 1/8 l Sahne gut verrühren, Zucker unterziehen, Rest Sahne und Enzian hinzugeben. Die Masse soll dünn ...
Altdeutscher Kartoffeltopf
Rindfleisch in mundgerechte Würfel schneiden und in dem heissen Butterschmalz kräftig anbraten. Mit je 1/8 l Fleisch ...
Altdeutsches Sauerbratenrezept
Das Fleisch bis 3 Tage in Essig einlegen, öfter wenden. Danach das Fleisch gut abtropfen lassen und wie folgt spicken: D ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe