Buchweizensalat mit Mango

  120g Buchweizen; (*)
  225ml Wasser; (1)
  1 Msp. Salz
  1 Mango
  1tb Sherryessig; evtl. mehr
  1tb Wasser; (2) evtl. mehr
  2tb Öl; (1) evtl. mehr
   Schwarzer Pfeffer
  1tb Öl; (2)
   Salatgarnitur nach Belieben z-B. grüner Salat
   Rüebli, Sprossen, frisches Basillkum u
 
REF:  Jacqueline Fessel Margrit Sulzberger
   Getreide, AT 1997 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Den Buchweizen unter kaltem Wasser spülen. Im Salzwasser (1)
aufkochen, dann auf kleinem Feuer während zwanzig Minuten ausquellen
lassen, bis alles Wasser aufgesogen ist.

Inzwischen die Mango schälen, das Fleisch sorgfältig vom Stein lösen
und in dünne Schnitze schneiden. Den Sherryessig, das Wasser (2) und
das Öl (1) verrühren und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Wenn der Buchweizen gar ist, in ein Sieb geben und unter kaltem Wasser
spülen. Gut abtropfen lassen. Das Öl (2) erhitzen und den Buchweizen
dann auf mittlerem Feuer während etwa zehn Minuten knusprig rösten.
Leicht salzen.

Zum Fertigstellen den Buchweizen mit den Mangoschnitzen und nach
Belieben einer Salatgarnitur auf Tellern dekorativ anrichten, mit
Vinaigrette beträufeln und mit einigen Umdrehungen Pfeffer würzen.

(*) Buchweizen hat eigentlich - ausser seiner festen Kornform wegen
weder mit Weizen noch mit einer anderen Kornart etwas gemeinsam,
sondern gehört wie Rhabarber und Sauerampfer in die grosse Familie der
Knöterichgewächse. Er enthält reichlich Vitamin B. Das bekannteste
Buchweizengericht sind wohl die pfannkuchenahnlichen Blinis, die in der
hohen Gastronomie gerne mit Kaviar belegt werden.
Und selbstverständlich geht in den südlichen Bündner Tälern nichts
über die nahrhaften Pizokel (pizzocheri), ein Teigwarengericht, das
zur Hauptsache aus Buchweizenspätzli, Kartoffeln, Mangold, Spinat,
Bergkäse, Knoblauch und Butter besteht.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mandelküchlein auf Pilz-Sauce
Die Butter schmelzen und das Dinkelvollkornschrot einstreuen, leicht anbräunen, die kalte Gemüsebrühe zugiessen und unte ...
Mandelmilch (mit Mandelmilchsirup)
Zutaten nacheinander auf das Eis in den Shaker geben und etwa zwanzig Minuten lang kräftig schütteln. In ein Longdrinkgl ...
Mandelmilchreis
Aus den Mandeln und dem Wasser eine recht dicke Mandelmilch herstellen (*). Den Reis in einen grossen Topf mit kaltem W ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe