Zucchiniburger

  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  500g Lammhack
  1 Ei
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
   Kreuzkümmel
  1 rote Peperoni
  2 groß. Zucchini
  5tb Öl
  2 Stengel Thymian



Zubereitung:
Zwiebel schälen und fein hacken. Von der Knoblauchzehe die Haut ablösen und
durch die Knoblauchpreße drücken oder mit einem scharfen Messer ganz fein
schneiden. Lammhack in eine Schüssel geben. Ei, Salz, Pfeffer, Zwiebel,
Knoblauch und Kreuzkümmel dazugeben und alles gut würzen. Peperoni waschen
und in feine Würfel schneiden. Zucchini putzen und waschen. Gemüse mit einem
Sparschäler längs in dünne Scheiben schneiden. Aus der Hackfleischmasse 8
flache Burger formen. Jeden Fladen mit Zucchinischeiben umwickeln. Thymian
waschen und die Blättchen abzupfen. Thymianblättchen, Öl und die
Peperoniwürfel verrühren. Zucchiniburger damit rundherum einstreichen.
Frikadellen in eine feuerfeste Form oder auf ein Stück Alufolie setzen und
im Ofen bei 220°C etwa 5-10 Minuten auf jeder Seite grillen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dampfbrot mit Fleischfüllung
- Erfasst von Kerstin Rupprecht Den Hefeteig auftauen, mit einem Küchentuch bedeckt 30 Minuten gehen lassen. Für die Fü ...
Dampfgaren
Dampfgaren ist Garen in gesättigtem (aufsteigendem) Wasserdampf und ist grundsätzlich in jeder Pfanne mit durchlässigem ...
Dampfgaren - Info
Trocken-Dämpfen: Die Speisen garen in einem Siebeinsatz über wenig Flüssigkeit, also 'trocken'. Dampf und Sud werden aro ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe