Zucchiniflans mit Brin D'amour und Tomatensauce

  2kg Zucchini
   Grobes Meersalz
  4 Eier
  125g Gervais oder Frischkäse
  100g Geriebener Comté oder Emmentaler
  2tb Olivenöl
   Salz, Pfeffer aus der Mühle
  1tb Butter
  100g Brin d'Amour
 
BÉCHAMELSAUCE: 60g Butter
  40g Mehl
  0.5l Milch
   Salz, Cayennepfeffer, Muskat
 
TOMATENSAUCE: 130g Gewürfelte Schalotten
  2 Zehen Knoblauch
   In Scheiben, Olivenöl
  400g Gewürfelte Eiertomaten
  1 Dose/n Tomatenpolpa
   Salz, Pfeffer weiß, Zucker, Cayennepfeffer, Muskat, 3 Basilikumstän



Zubereitung:
Der Trick: Kleine Zucchini verwenden und gut auspressen. Die
Bechamelsauce macht den Flan sämiger und cremiger.

1. Schalotten und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen. Eiertomaten und
Tomatenpolpa beigeben und auf zwei Drittel reduzieren. Würzen. Mit dem
Stabmixer pürieren, Basilikumstängel zugeben und eine Stunde ziehen
lassen, dann entfernen.

2. Zucchini waschen, trocken reiben, falls nötig schälen und auf
jeden Fall beide Ende abschneiden. Dann auf einer Reibe in feine
Streifen hobeln. Mit Meersalz bestreuen, vermengen und zehn Minuten
Wasser ziehen lassen. Die Masse in kleinen Mengen in ein Tuch füllen
und Flüssigkeit herauspressen.

3. Für die Bechamelsauce Butter aufschäumen lassen, Mehl beigeben und
ohne Farbe zu geben 5 Minuten rösten, nach und nach mit Milch
auffüllen. Mit Salz, Cayenne und Muskat würzen und zirka 20 Minuten
ganz langsam köcheln lassen. Passieren. Ofen auf 180 Grad vorheizen.

4. Die Eier in einer Schüssel aufschlagen, Gervais, Comte, Olivenöl
und 2 bis 3 EL Bechamelsauce beigeben (Rest ist für Gemüsesuppen sehr
gut), mit Salz und Pfeffer abschmecken, glatt rühren.
Ausgedrückte Zucchini beigeben, locker vermengen, noch mal
abschmecken.

5. Masse in eine gut gebutterte Form geben. Form kurz auf der
Herdplatte erhitzen, dann auf ein Gitter stellen und 45 Minuten bis
eine Stunde im Ofen goldbraun backen.

6. Herausnehmen, 10 Minuten ruhen lassen. Geriebenen Brin d' Amour
darauf verteilen und kurz unter dem Grill zerlaufen lassen.
Inzwischen Tomatensauce erhitzen und zum Zucchiniflan servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Calzoni a fantasia
Teigrondellen auf wenig Mehl auslegen, halbieren. Tomatensauce: Olivenöl in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebel un ...
Camembertkugeln in Pumpernickel
Zwiebel in feine Würfel schneiden, Camembert zerdrücken, mit Butter zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten und kleine ...
Camembert-Lasagne mit Tomaten-Chutney
Vorbereitung: Pfirsiche halbieren, entsteinen und acht Scheiben zu je einem Zentimeter Dicke schneiden. Restliche Pfirs ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe