Zucchinikuchen

  3 Eier
  2 Tassen Zucker
  3ts Vanillezucker
  3ts Zimt
  1ts Natron
  1ts Salz
  1c Öl
  3 Tassen Mehl
  0.25ts Backpulver
  2 Tassen geriebene Zucchini
   (ohne Schale und etwas ausgedrückt)



Zubereitung:
Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Dazu Zimt, Natron
Salz und Öl (normales Speiseöl) geben. Unterrühren.

Zum Schluss: Mehl, Backpulver und geriebene Zucchini (ohne Schale und
etwas ausgedrückt) kurz unterrühren.

In eine Kranz- oder grosse Kastenform geben. Bei 175GradC langsam
ca. 1 1/4 Stunden backen.

In der Form erkalten lassen.

** From: zub035@ku-eichstätt.de
Date: Wed, 20 Jul 1994
Ute Winter e-mail: ute.winter@ku-eichstätt.de

Erfasser: Ute

Datum: 23.08.1994

Stichworte: Gemüsegerichte, Zucchini, Kuchen, Herzhaft



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Machen Sie ihren Senf doch selber. Teil 2/6
Scharzer und gelber Senf: Es gibt verschiedene Senfsorten. Die bekanntesten sind der gelbe Senf (Sinapis alba), den man ...
Machen Sie Ihren Senf doch selber. Teil 3/6
Grundrezept 1: Mittelscharfer bis scharfer Senf. Bei der Zusammensetzung der Grundmasse für den Senf müssen Sie sich ...
Machen Sie Ihren Senf doch selber. Teil 4/6
Der Kräutersenf der Hobbythek: Der folgende Senf enthält eine Mixtur verschiedener typischer Senfgewürze. Sie ergebe ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe