Zucchinikuchen

   Ei-Ersatz, für 3 Eier
  200g Zucker
  1pk Vanillezucker
  2ts Zimt
  0.25l Sonnenblumenöl
  100g Nüsse gemahlen
  300g Mehl
  1pk Backpulver
  500g Zucchini, geschält und grob geraspelt
  0.5Gl Johannisbeermarmelade
  150g Vegane Zartbitterschokolade



Zubereitung:
Die ersten 5 Zutaten schaumig schlagen, mit den Nüssen, dem Mehl und
dem Backpulver vermischen. Die Zucchini gut ausdrücken und unter den
Teig rühren. Auf ein gefettetes Backblech streichen und bei 200° C ca.
30 Minuten backen. Den warmen Kuchen mit Marmelade bestreichen und
erkalten lassen. Mit flüssiger Schokolade bestreichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nussecken a la Guildo Horn
Die Zutaten für den Teig zu einem Knetteig verarbeiten, auf dem Tisch in der Grösse des Blechs oder auf dem Blech ausrol ...
Nussecken I
Teig: Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, Eier und Margarine zu einem Knetteig verarbeiten. Auf einem gef ...
Nussecken I - für normales rundes Backblech
erstellt: Carsten Kissel Die Zubereitung für den Unterbelag: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Rü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe