Zucchini-Zitronen-Mousse mit gerösteten Haferflocken

  200g Zucchini geschält undgewürfelt
  100ml Apfelsaft
  150ml Zitronensaft
  2tb Grand Marnier
  6 Scheibe Gelatine
  6 Eigelb
  250g Zucker
  250ml Sahne
  2 Zitronen abgeriebene Schale
  6 Eiweiss
  2tb Haferflocken



Zubereitung:
Zucchiniwürfel mit Zitronensaft, Apfelsaft und Grand Marnier
aufkochen und zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen. Fein pürieren. Die
Gelatine in kaltem Wasser einweichen, auspressen und unter Rühren im
Zucchinipüree auflösen. Abkühlen lassen.

Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Die Sahne aufkochen und mit dem
Schneebesen unter die Eicreme rühren. Die Creme durch ein Sieb in die
Pfanne passieren und unter stetem Rühren vor den Siedepunkt bringen
(nicht kochen lassen!!).

Das Zucchinipüree mit der Ei-Sahne-Creme mischen. Auskühlen lassen,
bis die Creme leicht zu stocken beginnt. Eiweiss steif schlagen und
sorgfältig unter die Zucchinicreme ziehen. Sofort in Formen füllen
und 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Die Haferflocken ohne Fettzugabe in der Pfanne rösten, abkühlen und
über die Mousse streuen.

Tip: dazu passen frische Heidelbeeren gut.

* Quelle: Nach: Oskar Marti Ein Poet am Herd
Sommer in der Küche Hallwag, 1994
ISBN 3-444-10421-9 Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 08.08.1995

Stichworte: Süssspeise, Kalt, Zucchini, Zitrone, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kirschkuchen - Clafoutis
Pfannkuchenteig, der mit zusätzlichem Mehl angedickt wurde, ist die Hauptzutat von Clafoutis. Der traditionelle Clafouti ...
Kirsch-Mascagone-Schichtspeise
Kirschen mit dem Kirschsaft und dem Zucker mischen und auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 einmal aufkochen. Speisestärke ...
Kirschpfanne
Die schaumig geschlagene Margarine mit dem Eigelb, dem Zucker und Rum verrühren, die aufgeweichten Brötchen zugeben. Das ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe