Zuccinitorte

Durchschnittliche Bewertung für Zuccinitorte

  200g Mehl
  100g Butter
  1 Ei
  1 Prise Salz
 
Belag: 3 mittelgrosse Zucchini
  2tb Öl
  200g gewürfelter Räucherspeck oder Kasseler
  1 Becher Creme fraiche
  1 Eigelb
   Salz
   Pfeffer
   Thymian
   Muskat zum Würzen



Zubereitung:
Die Teigzutaten verkneten, 1 Stunde ruhen lassen.

Die Zucchini in Würfel schneiden und mit dem Speck in Öl andünsten.
Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Creme fraiche mit dem Eigelb
verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Den Teig
ausrollen und den Boden und Rand einer Springform auslegen. Die
Zucchini darauf verteilen und mit Creme fraiche übergiessen. 30 - 40
min bei 220 GradC backen.

* Quelle: So backt man in Oberstedten, 1992
** Gepostet von: Ute Beutler

Erfasser: Ute

Datum: 11.11.1996

Stichworte: Kuchen, Gemüse, Zucchini, Herzhaft



Durchschnittliche Gesamtbewertung: 0.67 Stern(e)



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bratäpfel zum Fastenbrechen
Kerngehäuse ausstechen und die Öffnung mit einer Mischung aus Mandeln, Honig und Zimt füllen. Im Backofen bei 200 Gr ...
Bratapfelkuchen
1. Mehl mit Backpulver mischen und auf eine Arbeitsfläche sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Ei, Zucker und Butter ...
Bratapfelkuchen
Bereite einen guten Mürbeteig zu, evtl. Buttermürbeteig. Lege die Form mit dem Mürbeteig aus, etwa eine Hälfte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe