Zucker und Sirup 3/6 (Weißer + gefärbter Zucker)

   Weißer Zucker
 
Einmachzucker,Grober Zucker:  Hagelzucker, Puderzucker Streuzucker, Würfelzucker
 
Gefärbter Zucker:  Demerara, dunkelbrauner feuchter Zucker, Kandis-
   zucker
 
Erfasst von:  Renate Schnapka am 02.05.97



Zubereitung:
Einmachzucker:

Ein in der Raffinerie gekochter Zucker. Die dadurch gewonnenen grossen
Körner oder Kristalle verhindern Schaumbildung beim Einkochen.

Grober Zucker:

Raffinade mit etwas grösseren Kristallen als Streuzucker. Ein
Allzweckkoch- und Tafelzucker.

Hagelzucker:

Ein Kristallzucker mit grober Körnung, der vorwiegend zum Bestreuen
und Verzieren von Backwaren verwendet wird.

Puderzucker:

Staubfein gemahlener Zucker mit einem Zusatz von Kalziumtriphosphat und
Maisstärke gegen Feuchtigkeit, durch die der Zucker klumpig oder fest
werden könnte. Er wird für Meringen, Kuchen, Glasuren und Konfekt
verwendet.

Streuzucker:

Ein sehr feiner weisser Kristallzucker, der zum Backen, für Konfekt
und Desserts und zum Zuckern von Früchten verwendet wird.

Würfelzucker:

Raffinierter Kristallzucker, der feucht gemacht und in Würfel- oder
Quaderform gepresst wurde. In Europa wird auch brauner Würfelzucker
hrgestellt. Er wird bei Tisch zum Süssen von Getränken benützt.

Gefärbter Zucker:

Demerara:

Ein raffinierter weisser Zucker, mit heller Melasse behandelt, ohne
Farbzusatz.

Dunkelbrauner, feuchter Zucker:

Kleine Kristalle von weisser Raffinade, die mit dunklter Melasse
behandelt wurden. Weicher, hellbrauner Zucker ist mit heller Melasse
behandelt.

Kandiszucker:

Eine weisse Raffinade mit grossen Kristallen, die manchmal mit
Pflanzenfarbe in verschiedenen Tönen gefärbt wird. Sie wird in der
Zuckerbäckerei und zum Süssne von Tee und Kaffee verwendet.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dessert Parfait Torrone
Eiweiß mit Zucker (1) steifschlagen. Eigelb mit Zucker (2) schaumig schlagen, Schlagrahm und Cognac vorsichtig unterzieh ...
Dessert 'Surprise'
Den Biskuitboden waagrecht halbieren und oval zurechtschneiden. Mit Himbeergeist beträufeln. Die Aprikosen entsteinen, ...
Dessert- Variationen vom Apfel
1. Die Äpfel schälen, entkernen, grob zerteilen, mit dem Läuterzucker und dem Sekt weich kochen und durch ein Sieb strei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe