Zuckerhuttopf

  100g Speckwürfel
  2 Zwiebeln in Ringe
  20g Butter
  1kg Zuckerhut
   Majoran gehackt
   Thymian gehackt
   Salz
   Pfeffer
  50ml Weisswein
  200g Karotten in Scheiben
  2 Knoblauchzehen gepresst



Zubereitung:
Speckwürfel langsam erhitzen, Zwiebelringe dazugeben. Die Zwiebeln
glasig, den Speck goldbraun braten und herausnehmen.

Butter in den Brattopf geben. Zuckerhut tropfnass längs achteln,
locker aufrollen und in den Brattopf geben, Majoran und Thymian
darüber geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Wein zugeben; Karotten
mit dem Knoblauch mischen und dazugeben. Zugedeckt 10 bis 15 Minuten
leise kochen lassen.

Die Zwiebelringe und den Speck darauf verteilen, nochmals 5 Minuten
schmoren lassen und servieren.

* Quelle: Nach: Die Jahreszeiten- küche, Salate und
Kräuter, Zuerich, 1990 ISBN 3-293-00164-5
Erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Sun, 28 May 1995

Erfasser: Rene

Datum: 21.06.1995

Stichworte: Gemüse, Frisch, Zuckerhut, Speck, Karotte, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Eihälften
Geschälte Eier halbieren, die Eigelbe herauslösen. 3 Eigelbe mit Mayonnaise, Curry und Salz vermischen. 3 weitere Ei ...
Gefüllte Ente
Die Füllung entsteht aus fünf zerkrümelten Zwiebäcken, den Rosinen und den kleingeschnittenen Birnen, sowie ein wenig Ba ...
Gefüllte Ente
1. Das Brot in feine Scheiben schneiden. Petersilie und die Hälfte vom Majoran hacken. Speck knusprig auslassen, die Häl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe