Zum Öffnen einer Kokosnuss

   Kokosnuss



Zubereitung:
Durch Schütteln prüfen, ob die Nuss genügend Milch enthält.

Die drei Keimpunkte mit einem guten Korkenzieher oder Bohrer aufbohren.
Die aufgebohrte Kokosnuss zum Ablaufen in ein Sieb legen, evt. mit
einer Spicknadel nachbohren.

10-15 Minuten in den 200GradC heissen Ofen legen, dann sollte die
Schale in den meisten Fällen in grossen Stücken von alleine
aufplatzen. In hartnäckigen Fällen hilft der vorsichtige Einsatz
eines Hammers.

Von Hand geriebene Kokmosnuss schmeckt intensiver als in der Moulinette
zerkleinerte.

Frische Kokosnuss lässt sich hervorragend einfrieren, geschält und
ungeschält, gerieben oder im Stück.

Aufbewahrung bis zu 1 Monat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bananen-Kefir
Banane zerdrücken und mit Kefir verquirlen. Mit Zitrone und Süssstoff abschmecken. 130 kcal (544 kJ) * Source ...
Bananen-Kokos-Pudding (Nigeria)
(*) Beim Kauf der Kokosnüsse darauf achten, dass die Kokosmilch noch enthalten ist: schütteln!! Kokosnüsse öffnen, Saft ...
Bananenköstlichkeit
Die Bananen schälen, mit einer Gabel zerdrücken und zusammen mit den übrigen Zutaten zu einem nicht zu festen Teig verar ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe