Zungenleim für schwatzhafte Eltern

  2 Eiweiss
  1pn Salz
  140g Zucker
  1Gl Altmodische Karamellen die einem an den Zähnen kleben bleiben,
   ohne Einwickelpapier
   Lebensmittelfarbe
 
Zubehör:  Spritzbeutel mit Tülle
   Backblech
   Backtrennpapier



Zubereitung:
"Entschliesst euch endlich!" rief Herr Wonka, "was wollt ihr?
Unsichtbare Schokolade, die man in der Schulklasse essen kann,
Regenbogen-Drops, wenn man sie lutscht, kann man in sechs verschiedenen
Farben spucken, Karamelle für Zahnlöcher - kein Besuch beim Zahnarzt
mehr - oder Zungenleim für geschwätzige Eltern?" Den Backofen auf
140 Grad vorheizen.

Eiweiss und Salz zu festem Schnee schlagen. Weiter schlagen, den Zucker
langsam dazurieseln lassen und schlagen, bis der Schnee sehr fest und
glänzend ist.

Die Baiser-Masse in den Spritzbeutel mit runder Tülle löffeln. Lauter
Baiser-Kleckse auf das Backtrennpapier spritzen, auf jeden Klecks eine
Karamelle setzen und mit einer Baiser-Spirale zuspritzen, so dass die
Karamellen nirgendwo herausschauen. So fortfahren, bis die Karamellen
oder die Baiser-Masse aufgebraucht sind.

Eine gute Stunde lang mehr trocknen als backen und dann auf einem
Kuchengitter abkühlen lassen.

P.S.: Die Baiser-Masse kann man herrlich bunt färben: mit dem letzten
Zucker einfach ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe verrühren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eierlikörkuchen mit Schokoglasur
1. Backofen auf 180 GradC vorheizen. Mehl, Speisestärke, Backpulver, Puderzucker und Vanillezucker mischen. Eier, Öl und ...
Eierlikörkuchen mit Schokoglasur
Für den Teig Mehl mit Stärkemehl und Backpulver mischen, in eine Schüssel sieben, mit Puderzucker und Vanillezucker misc ...
Eierlikör-Mandel-Herz
Elektro-Ofen auf 175 Grad C heizen. Eier mit Zucker und Salz schaumig rühren. Orange heiss waschen, etwas von der Schal ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe