Zürcher Zouftschriibertopf (Fleischtopf)

  500g Kartoffeln (Würfel),
   Butterfett,
  500g frische Erbsen,
  10 Karotten (Rädchen),
  1lg Zwiebel (gehackt),
   Petersilie (gehackt),
   Fleischbrühe,
  4sm Scheiben Kalbsfilet,
  4sm Scheiben Rindsfilet,
  4sm Scheiben Schweinsfilet,
  4sm Scheiben Kalbsbries,
  4sm Scheiben Kalbsnieren,
  4sm Scheiben Kalbsleber,
  4 dünne Scheiben Speckscheiben,
   Salz,
   Pfeffer



Zubereitung:
Kartoffeln in Butterfett weich braten. Gemüse separat andämpfen, mit
wenig Fleischbrühe ablöschen, weich kochen.
Kartoffeln salzen und alles schön anrichten.

Das Fleisch ganz kurz beidseitig braten, gut würzen und auf der
Gemüseplatte anrichten. Mit Petersilie bestreuen und mit ein paar
Butterflocken belegt servieren.
: : Zürich
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen wie in Zürich
: : Folge 270 vom 13. Januar 2002
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ungarische Nockerln
Sie sind unseren schwäbischen; oder besser Allgäuer Spätzle gar nicht unähnlich. Der Teig wird etwas fester gehalten, so ...
Ungarischer Kartoffelauflauf
Maiskeimöl und Salz zu der Sojamilch geben, gut mischen. Kartoffeln schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden, in ...
Ungarischer Kartoffeltopf
Die Kartoffeln waschen und bürsten, dann in reichlich Salzwasser garen, abgiessen und abkühlen lassen. Schmalz in ei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe