Bühler Pflaumentorte

  4 Eier (Gr. M)
  175g + 50 g + 2 EL Zucker
  100g Mehl
  100g + 2 geh. EL (30 g) Speisestärke
  2ts Backpulver
  4tb (30 g) Kakao
  600g Pflaumen/Zwetschen
  0.25l Zwetschen-Nektar
  7tb Zwetschenwasser (evtl. mehr)
  50g Halbbitter-Kuvertüre; ca.
  600g Schlagsahne
  1pk Sahnefestiger
  1pk Vanillin-Zucker
   Backpapier



Zubereitung:
1. Eine Springform (26 cm O) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier
trennen. Eiweiss und 5 EL kaltes Wasser steif schlagen, dabei 175 g
Zucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunter schlagen. Mehl, 100 g
Stärke, Backpulver und Kakao darauf sieben und unterheben. In die Form
streichen. Im heissen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe
2) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen.

2. Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden.
2 geh. EL Stärke und 4 EL Nektar verrühren. Rest Nektar, 50 g Zucker
und Pflaumen aufkochen, 5-6 Minuten köcheln lassen. Stärke
einrühren, kurz aufkochen. Ca. 16 Pflaumenspalten herausnehmen. Rest
Kompott etwas abkühlen lassen.

3. Boden 2 x durchschneiden. Böden mit 5 EL Schnaps beträufeln.
Formrand um unteren Boden legen. Kompott darauf verteilen, mit 2.
Boden bedecken. Ca. 2 Stunden kalt stellen.

4. Von der Kuvertüre Späne abhobeln. Sahne steif schlagen, dabei
Sahnefestiger, Vanillin-Zucker und 2 EL Zucker einrieseln lassen. 2- 3
EL Schnaps unterziehen. Gut 1/3 Sahne auf den 2. Boden streichen.
Mit 3. Boden bedecken. Torte mit 1/3 Sahne einstreichen und mit Rest
Sahne, Zwetschenspalten und Kuvertüre-Spänen verzieren.

:Zubereitungszeit: 1 3/4 Std. (Wartezeit ca. 3 Std.)
:kcal kJ Eiweiss Fett KH
:310 1300 4 15 36



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Entenbrustfilet mit Gemüsestreifen
Möhren und Porree waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. mit 2El Sojasauce und Reiswein mischen und 3Min. in e ...
Entenbüsi
Fritz J. Oberli: Dieses Rezept ist ein Unikat. Es wurde von einer prominenten Persönlichkeit in Vitznau (Juni 1978: ...
Entencurry
Die Haut der Entenbrüste abschneiden. Das magere Brustfleisch quer in 1/ 2 cm dünne Scheiben schneiden, mit Zitronensaft ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe