Zwetschgenkuchen einfach

 
TEIG: 500g Mehl
  0.25l Milch
  100g Zucker
  125g Margarine
  42g Hefe (1 Würfel)
  1 Ei
  1 Spur Salz
  1 Spur Zucker
 
BELAG: 1.5kg Zwetschgen
 
VERZIERUNG: 75g Hagelzucker
   Zimt nach Belieben



Zubereitung:
Milch lauwarm erhitzen, Hefe hineinbröckeln. Eine Prise Zucker
dazugeben, an einem warmen Ort ca. 5 Minuten "gehen" lassen.
Margarine zerlaufen lassen. Mehl, Zucker, Salz, Ei und zerlassene
Margarine in eine Schüssel geben und mit der "gegangenen" Hefe
vermischen. Mit dem Knethaken eines Handrührgeräts den Teig so
lange schlagen, bis er glatt ist.

Mit einem Küchentuch zudecken und an einem warmen Ort "gehen"
lassen, bis er den doppelten Umfang angenommen hat. Anschliessend auf
einem vorher gefetteten Backblech ausrollen.

Zwetschgen entkernen, vierteln und gleichmässig den Teig damit
belegen. Nochmals etwa 10 Minuten "gehen" lassen. Im vorgeheizten
Backofen bei 175 GradC ca. 30 Minuten backen. Hagelzucker mit Zimt
mischen und den Kuchen gleichmässig bestreuen.

* BAYERNTEXT 17.09.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62

Erfasser: Ulli

Datum: 09.10.1994

Stichworte: Backen, Kuchen, Zwetschge, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Zwiebelkuchen mit Speck und Käse (Quarkteig)
Mehl und Backpulver mischen. Quark, Öl, Milch und Salz zufügen. Mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Te ...
Zwiebelkuchen nach Fr. Maürer
Den Speck oder die Schinkenwurst in feine Würfelchen schneiden. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und in Butter a ...
Zwiebelkuchen nach Fr. Maürer
Den Speck oder die Schinkenwurst in feine Würfelchen schneiden. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und in Butter a ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe