Zwetschgenmuscheln

  24lg Teigwarenmuscheln
  500g Zwetschgen
  150g Entsteinte Dörrzwetschgen
  30g Haselnüsse
  1tb Zucker
  1ts Zimt
 
Vanillecreme: 300ml Saucenrahm
  250ml Milch
  80g Zucker
  2 Eigelb
  1 Vanillestengel ausgekratztes Mark



Zubereitung:
Die Muscheln in siedendem Salzwasser al dente kochen. Abgiessen und
in kaltem Wasser liegenlassen.

Frische Zwetschgen entsteinen und mit den gedörrten Zwetschgen in
Schnitzchen schneiden und in die Muscheln füllen. In eine
Auflaufform legen.

Für die Vanillecreme alle Zutaten unter Rühren kurz aufkochen. Die
Creme über die Muscheln giessen. Nüsse grob hacken und
darüberstreuen.

Im 180 Grad heissen Ofen 25 Minuten gratinieren. Mit Zimtzucker
bestreuen und heiss servieren.

* Quelle: Nach: Orella 9/95 Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Süssspeise, Warm, Zwetschge, Teigware, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rotweinbirnen
Rotwein mit den Säften, Gewürzen und dem Zucker aufkochen. Die geschälten Birnen längs (mit dem Stil) halbieren. Das Ker ...
Rotwein-Birnen
Die Birnen schälen. den Stiel an der Frucht lassen. Rotwein mit Zimt, Nelken und Zucker aufkochen und die Birnen auf kle ...
Rotweinbirnen auf Vanillecreme
Birnen schälen, Stiel dran lassen, mit Rotwein, Zucker und Zimtstange in einen Topf geben, auf 3 zum Kochen bringen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe