Zwetschgen-Pfannkuchen vom Blech

  100g Mehl
  250ml Milch
  1 Spur Salz(1)
  1tb Zucker(1)
  3 Eier getrennt
  1tb Zucker(2)
  250g Zwetschgen, entsteint und geviertelt
  1 Spur Salz(2)
  3tb Zimtzucker Zucker-Zimt-Mischung
  1 Pk. Vanilleeis



Zubereitung:
Den Backofen inklusive Backblech auf 225 GradC (Gas: 4, Umluft 225 GradC)
vorheizen.

Mehl mit Milch glattrühren; Salz(1), Zucker(1) und Eigelb
darunterrühren.

Eiweiss mit Salz(2) und Zucker(2) sehr steif schlagen. Das heisse Blech
aus dem Ofen nehmen, fetten, den Teig darauf giessen und
glattstreichen.

Die entsteinten und geviertelten Zwetschgen auf dem Teig verteilen.

Den Eischnee esslöffelweise auf den Teig setzen, den Zimtzucker
darüberstreuen. Den Eierkuchen auf der zweiten Einschubleiste von
unten 12 Minuten backen.

Den heissen Eierkuchen aufrollen, in Scheiben schneiden und mit
Vanilleeis servieren.

* Quelle: Nach: Essen & Trinken Das grosse Buch der
Blitzrezepte Erfasst von: H. Schmitt
14.08.95

Erfasser: Herbert

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Eierspeise, Süss, Zwetschge, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nudeln mit Bohnen und Minzepesto
Als leichtes Abendessen unschlagbar, weil gut bekömmlich. 1. Bohnen fädeln und 2-3 mal schräg durchschneiden. I ...
Nudeln mit Bohnen-Kasseler-Ragout
1. Bohnen abspülen und in ca. 3/4 l Wasser über Nacht einweichen. Dann im Einweichwasser aufkochen und zugedeckt 30-40 ( ...
Nudeln mit Brokkoli und Speck
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 10 Minuten garen. Den Brokkoli in wenig Salzwasser 10 Minuten dünsten. Zwiebeln ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe