Zwetschgenröster mit Kaiserschmarren

  500g feste Zwetschgen
  1 Orange, unbehandelt
  1 Zitrone, unbehandelt
  500g Zucker
  500ml Rotwein
  1 Vanilleschote
  1 Zimtstange
  2 Nelken
  2 Sternanis
  40g Mehl
  100ml Milch
  20g Vanillezucker
  1 geh. TL Zitronenabrieb
  1 Msp. Salz
  1 Rum
  3 Eier
  20g Butterschmalz
  20g Rosinen
  20g Puderzucker
  15g Butter



Zubereitung:
Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Orangen- und
Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen. Den Zucker in einem
Topf karamellisieren lassen und mit Rotwein, Zitrone und Orangensaft
ablöschen. Den Abrieb von Zitrone und Orange ebenfalls zugeben.
Vanilleschote, Zimtstange, Nelken und Sternanis zugeben und auf die
Hälfte einkochen. Dann die Zwetschgen zugeben und aufkochen lassen.
Alles in eine Schüssel geben und kalt stellen.

Für den Kaiserschmarren das Mehl mit Milch, Vanillezucker,
Zitronenschale, Salz und Rum glatt rühren. Danach die Eier unter den
Teig ziehen. Butterschmalz in einer Pfanne mit feuerfestem Griff
erhitzen. Den Teig in die Pfanne geben und mit Rosinen bestreuen.

Die Pfanne ca. 3-4 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen
schieben, dann herausnehmen und den Kaiserschmarren wenden. Die Pfanne
wieder auf den Herd geben, wenn der Kaiserschmarren auf der anderen
Seite Farbe bekommen hat, mit 2 Gabeln in 4x4 cm grosse Stücke
reissen. Puderzucker darüber streuen und die Butter in dünnen
Scheiben auf dem Schmarren verteilen. Dann bei starker Oberhitze noch
karamellisieren lassen.

Den Schmarren anrichten und mit Puderzucker bestreuen. Den
Zwetschgenröster als Beilage dazugeben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Marzipanterrine mit Erdbeeren
Für die Terrinenform (1 l Inhalt) Marzipanrohmasse zwischen Klarsichtfolien ausrollen. Obere Folie entfernen. Terrinenf ...
Mascarpone con mirtilli (Mascarpone mit Heidelbeeren)
Den Zucker mit dem Wasser aufkochen und etwa 5 Minuten leicht kochen lassen. Dabei die Zuckerkristalle immer wieder mit ...
Mascarpone Cream Base For Tiramisu (Hartmuts)
Whip yolkswith granulated sugar and Frangelico hot and cold. Halfway through, add Mascarpone and continü whipping. Care ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe