Bulgarien: Auberginenauflauf

  3 Auberginen
  6 Tomaten
   Petersilie
  500g Gehacktes
  1 Zwiebel
   Salz und Pfeffer, Paprika
  4tb Joghurt;; oder saure Sahne
  4 Eier



Zubereitung:
Auberginen schälen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden, salzen undca 1
Stunde ruhen lassen. Flüssigkeit abgiessen. Auberginenscheiben in Öl
anbraten. Gehacktes mit Zwiebel und Gewürzen kurz in Öl anbraten.
Alles in eine Form schichten: 1/2 des Gehackten, Auberginenscheiben,
rohe Tomatenscheiben von 3 Tomaten, kleingeschnittene Petersilie, 1/ 2
des Gehackten, restliche Tomatenscheiben, in der Röhre überbacken.
Kurz vor Schluss mit Joghurt vermischte Eier darüber verteilen und
goldbraun backen.

Tipp: Anstelle von Auberginen tun's Kartoffeln; oder Nudeln auch!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Crepe-Füllungen
Füllung 1: Pfifferlinge in Butter mit gehackter Zwiebel anbraten, mit Salz, Pfeffer & Petersilie abschmecken. C ...
Crepes
Aus allen Zutaten einen flüssigen Pfannkuchenteig rühren und ihn kurz stehen lassen. Dann daraus 8 hauchdünne Crepes bac ...
Crepes - Grundrezept
Milch, Eier, Eigelb, Puderzucker und Salz mit Rührbesen des Elektrischen Handrührers verquirlen. Mehl darübersieben und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe