Zwetschgenterrine mit Vanille-Joghurtsauce

 
Zwetschgenterrine:: 500g Zwetschgen, entsteint
  2 geh. TL Agar-Agar, gestrichen
  50g Zucker
  1 Msp. Zimt
   etwas abgeriebene Zitronenschale
  1tb Butter
 
Joghurtsauce:: 500g Joghurt
  1 Vanillestange
  50g Puderzucker
   etwas abgeriebene Zitronenschale



Zubereitung:
Butter mit Zucker in einer Pfanne karamellisieren, Zwetschgen zugeben
und bei grossem Feuer solange schwenken, bis die Zwetschgen auf den
Punkt gegart sind. Zimt, Zitronenschale und Agar- Agar unterrühren. In
eine Terrinenform oder in mehrere kleine Formen giessen und über Nacht
stocken lassen.

Joghurtsauce:
Puderzucker und die ausgekratzte Vanilleschote mit etwas Joghurt gut
und klümpchenfrei verrühren. Unter den übrigen Joghurt heben
http://www.swr.de/kochkunst/rezepte/2004/09/29/rezept3.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mohnkließla
Den Mohn in 1/2 l Milch mit 100 g Zucker und den Rosinen aufkochen und dann 10 min. quellen lassen. Danach die Mandeln z ...
Mohnklößchen im Schlesischen Himmelreich
Für Mohnklößchen Rosinen in Rum über Nacht einweichen lassen. Mohn mahlen. Milch leicht erwärmen, Zucker und Butter zuge ...
Mohnklöße
Ein beliebter Nachtisch zu Silvester. Dazu braucht man: Weissbrot, Zucker, Milch, Rosinen und gemahlenen Mohn. Der Mohn ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe