Zwiebel-Chutney (Dagobert)

  1kg Zwiebeln
  0.25l Weißweinessig
  6 Rote frische Pfefferoni
  10g Geschälter Ingwer
  5tb Zucker
  2tb Honig
  1ts Salz



Zubereitung:
Die Zwiebeln schälen und vierteln. Die Pfefferoni halbieren,
Stielansatz und Kerne entfernen. In Streifen schneiden. Den Ingwer fein
hacken. Die Zwiebeln in einen grossen Topf geben und den Wein dazu
giessen. Bei wenig Hitze zum Kochen bringen. Zucker, Honig, Pfefferoni,
Ingwer und Salz dazugeben. Gut umrühren und mit 2 l Wasser aufgiessen.
Erhitzen. Bei wenig Hitze zweieinhalb bis drei Stunden leicht kochen
lassen, bis das Chutney zu karamelisieren beginnt.

Auskühlen lassen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Passt zu kaltem Schweinsbraten und Geflügel.

Tipp. Und nun noch ein Zwiebeltoast-Rezept für Zwiebel-Freunde: Vier
mittelgrosse Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Vier Toastbrotscheiben
diagonal durchschneiden, mit Butter bestreichen und mit Zwiebelringen
belegen. Je 2 TL Mayonnaise darüber streichen und dick mit frisch
geriebenem Pecorino bestreuen. Ins 220 Grad heisse Rohr schieben und
die Brote überbacken, bis der Käse goldgelb ist. Sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hühnersuppe
Für Babys und Kleinkinder: Erste Normalkost Ende des ersten Lebensjahres sollten Sie Ihr Kind langsam an normal ...
Hühnersuppe aus dem Kochbuch meiner Grossmutter
Ein altes Huhn wird, nachdem es gereinigt, mit kaltem Wasser aufgestellt, ausgeschäumt, mit Petersilienwurzel und Mu ...
Hühnersuppe italienisch
Für die Einlage Eier und 1/8 l Hühnerbrühe in einer Schüssel verquirlen. Gries und Parmesan nach und nach unter Rühr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe