Zwiebel-Fondue

  1 Knoblauchzehe
  500g Gouda, jung
  0.25l Apfelsaft
  2ts Speisestärke
  1tb Zitronensaft
  1 Zwiebel



Zubereitung:
Knoblauch abziehen, halbieren, einen Fonduetopf (feuerfeste Keramik!)
damit ausreiben, mit dem Apfelsaft auffüllen und zum Kochen bringen,
Käse unter Rühren hinzufügen und köcheln lassen, bis die Masse
einheitlich ist.

2 Tl. Speisestärke mit dem Zitronensaft anrühren, das Fondue damit
binden und auf dem Rechaud weiterköcheln. Zwiebel fein reiben,
unterrühren.

Dazu reicht man: Graubrot, Tomatensalat

17.01.1994


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Fondue, Käse, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saltimbocca vom Hering
1. Heringe entgräten, mit der Pinzette restliche Gräten entfernen, Filets kalt abspülen und trockentupfen. Jedes Filet m ...
Saltimbocca von Kalbsleber
Jeweils 2 Scheiben Parmaschinken leicht überlappend auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Je eine Leberscheibe darauflegen, ...
Salviata, Knusprig ausgebackene Salbeiblätter (Friaul)
Mehl und Milch sorgfältig verquirlen, damit sich keine Klümpchen bilden. Ei trennen, das Eigelb in den Teig rühren. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe