Bulgarische Schnitzel

 
für 12 Personen: 12 Schnitzel
   Salz
   Pfeffer
  125g Mehl
  2 Eier
  125g Paniermehl
  2tb Schmalz
  500g Joghurt
  1cn Tomaten
   (Abtropfgewicht etwa 480 g)
  1c Tomatenketchup
  8lg Zwiebeln
  6 grüne Paprikaschoten



Zubereitung:
Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, nacheinander in Mehl,
verschlagenen Eiern und Paniermehl wenden. Panade fest andrücken.
Schmalz erhitzen, Schnitzel darin anbraten, herausnehmen und
dachziegelartig in einen Bräter legen.
Bratensatz mit etwas Wasser ablöschen, mit Joghurt, zerkleinerten
Tomaten sowie Tomatenketchup verrühren und die Schnitzel geben.
Zwiebeln in Ringe, Paprikaschoten in Streifen schneiden und über die
Schnitzel verteilen. Den geschlossenen Bräter in den vorgeheizten
Backofen setzen.
E: Mitte. T: 200 °C / 40 bis 45 Minuten.
Beilage: Polenta.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1994
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Scharf-süsse 'Konfitüre' - Kürbis-Tomaten-Chutney
:> Ich habe von einer Bekannten als Mitbringsel :> ein Mango-Chutney erhalten. Da ich diese :> Spezialität überhapt nich ...
Schaschlik
Und so wird's gemacht: Du schneidest das Fleisch in 2 cm große Würfel. Tomatenmark, Senf, Sojasauce, Öl und Salz verrühr ...
Schaschlik
Zwiebel- Knoblauch- und Chiliwürfel in einem Esslöffel Öl andünsten. Tomaten mit Saft Tomatenketchup einen Teelöffel Sal ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe