Zwiebelkuchen III

 
Teig: 200g Weizenmehl
  1 gestr. Tl. Backpulver
  3tb Wasser
  0.5 gestr. Tl. Salz
  100g Butter
 
Belag: 500g Zwiebeln
  80g Butter
  0.125l Milch
   Salz
   Pfeffer
  1tb Speisestärke
  1tb kaltes Wasser
  2 Eigelb
  3tb Schlagsahne



Zubereitung:
Für den Teig das Mehl mit dem Backpulver mischen. Wasser, Salz und Fett
hinzufügen. Die Zutaten mit einem Handrührgerät mit Knethaken zunächst
auf niedrigster, dann auf höchster Stufe gut durcharbeiten. Anschliessend
auf der Tischplatte zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig
kleben, ihn eine Zeitlang kalt stellen.

Den Teig etwas grösser als den Boden einer Pieform (Durchmesser ca.
28 cm) ausrollen und in die Form legen. Den Teig am Rand etwa 2 cm
hochdrücken. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die
Form in den auf 200-225 Grad (Gas: 4-5) vorgeheizten Backofen schieben,
in 15-20 Minuten hellgelb backen.

Für den Belag die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Die Butter
zerlassen, die Zwiebelringe darin andünsten. Die Milch hinzugiessen, mit
Salz und Pfeffer würzen, zum Kochen bringen und in etwa 10 Minuten gar
kochen lassen.

Die Speisestärke mit Wasser anrühren, zu den Zwiebeln geben und kurz
aufkochen lassen. Eigelb mit Sahne verschlagen und unter die Zwiebeln
rühren. Das Zwiebelgemüse auf dem vorgebackenen Tortenboden verteilen.
Die Quiche wieder in den auf 200-225 Grad vorgeheizten Backofen schieben,
in 45-60 Minuten gar backen lassen.

** From: betzelf@rferl.org (Franz Betzel)
Date: Sat, 29 Jan 1994 20:54:33 GMT

Erfasser: Franz

Datum: 08.02.1994

Stichworte: News, Kuchen, Herzhaft, Zwiebelkuchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Eierschwämmli und Gemüsequiche
(*) Form 26 cm Durchmesser Zutaten für den Teig kneten, Butter am Schluss unterkneten. Eine Stunde ruhen lassen. Zucc ...
Eier-Senf-Soße
Eier kochen; das Eigelb zerdrücken und das Eiweiss hacken. Alle anderen Zutaten mit den Eiern zu einer glatten Sosse r ...
Eier-Spargelsalat
Spargel schälen, putzen und in 5 cm lange Stücke schneiden. Wasser mit Salz und Zucker zum Kochen bringen und den Spar ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe