Zwiebelkuchen, kleine Form

   ~



Zubereitung:
200g Mehl, 1 Prise Salz, 1 Messerspitze Backpulver, 75g Margarine,
2-4 El. kaltes Wasser, verkneten, in eine Form drücken und den Rand
hochziehen. 300g Zwiebeln in etwas Margarine oder Butter weichdünsten und
abkühlen lassen, dazu 2 Eier mit etwas Milch (1/2 Tasse), Salz,
Pfeffer etwas Muskatnuss und ein wenig Kräuter der Prov. mischen. Zwiebeln
darauf, darüber die Sosse, nicht über den Rand, Ofen vorheizen,
200-250GradC, ca. 30-40 min. backen

** von ftp-Server der Uni Frankfurt

Erfasser: Frankfurt

Datum: 28.10.1993

Stichworte: ftp-Frankfurt, Kuchen, Herzhaft, Zwiebeln



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tiramisutorte mit Mandarinen
Alle Zutaten für den Mürbeteig ausser Stärke und Mehl schnell glatt kneten. Darunter Mehl und Stärke arbeiten. Den Teig ...
Tire-Bouchons, Zapfenzieher (Bern)
Den Zucker mit dem Wein verrühren, das Mehl daruntermischen. Die sehr fest geschlagenen Eiweiss sorgfältig darunterz ...
Tiroler Bauernschlemmerei
Brötchen in Blätter schneiden, in kalter Milch einweichen und ausdrücken. Mit Butter, Zucker, Eidotter, Schokolade und N ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe