Zwiebelkuchenteig

  125g Mondamin
  250g Mehl
  1 Ei
  4tb Wein
   Salz
  200g Margarine



Zubereitung:
Mondamin + Mehl auf ein Backblech sieben. In die Mitte ein Vertiefung
drücken, Ei und Wein hinzugeben, Salz dazu, Margarine in Flöckchen
darüberverteilen. Teig daraus kneten, 1/2 Std. ruhen lassen. Teig
ausrollen und aufs Backblech legen.

** Gepostet von Henrik Hempelmann
Date: 7 Sep 1994

Erfasser: Henrik

Datum: 18.10.1994

Stichworte: Kuchen, Herzhaft, Zwiebelkuchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rührei
von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt Bearbeitet von Lothar Schäfer Alle Zutaten ausser der Butte ...
Rührei Florentin
Den frischen Spinat waschen und putzen. Die Schalotten in feine Würfel schneiden. Tomate häuten, entkernen und würfeln. ...
Rührei mit Bücklingen
Für 4 Personen 4-6 Bücklinge und 10 bis 12 Eier. Man zieht den Bücklingen die Haut ab, nimmt die Eingeweide heraus, entg ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe