Zwiebelmarmelade

  120g Butter
  700g Zwiebeln
  1 Msp. Salz
  1 Msp. Pfeffer, schwarz, adM
  160g Zucker
  200ml Weinessig
  200ml Rotwein
  30ml Grenadine (Sirup aus Granat- äpfeln



Zubereitung:
Die kleingeschnittene Zwiebel wird mit Butter, Salz, Pfeffer und Zucker
in einem Topf gemischt und auf kleinem Feuer 1 Stunde köcheln lassen
bis die Zwiebeln weich sind. Essig, Wein und Grenadine beigeben und
nochmals 1 Stunde köcheln lassen. Passt zu jeder Art von Terrine.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brotaufstriche: Raffiniertes ohne Fleisch (Info)
_Was ist eigentlich ein Brotaufstrich?_ Brotaufstrich ist eigentlich ein beliebter Sammelbegriff für jeden pastösen, be ...
Brötchen mit Bratwurstfüllung
Die Brötchen quer halbieren und die weiche Brotkrume herauslösen. Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Die ...
Brötchen mit Hackfüllung
Und so wird`s gemacht: Du schneidest die Brötchen 1 mal durch und schabst mit mit einem Löffel die weichen Krumen heraus ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe