Zwiebeln mit Kürbis-Amaretti-Füllung

  4lg Zwiebel; a je 250 g
   Salz
  600g Kürbisfleisch
  100g Senffrüchte; fein gehackt
  1 Eigelb
  30g Parmesan; gerieben
  8 Amaretti; zerbröckelt
   Muskatnuss



Zubereitung:
Zwiebeln schälen und in siedendem Salzwasser 4 bis 6 Minuten kochen.

Herausnehmen, eine kleine Kappe abschneiden, das Innere sorgfältig
herauslösen und grob schneiden. mit dem Kürbisfleisch im Dampf
weichgaren. Anschliessend mit dem Gabel zerdrücken und mit den
übrigen Zutaten vermischen, kräftig würzen.

Masse in die Zwiebel verteilen, in eine ofenfeste Form geben und in der
Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 20 Minuten backen.

Dazu: Spätzli. Passt auch sehr gut als Beilage zu Gans oder Truthahn.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bärlauch-Butter (mit Quark)
Butter, Magerquark und Salz in einer Rührschüssel 1/2 Stunde im Zimmer erwärmen. Bärlauchblätter sehr fein hacken. Butte ...
Bärlauchcapuns
Die Milch mit dem Speisequark und den Eiern mit einem Rührbesen gut verquirlen. Das Mehl und das Salz dazugeben und alle ...
Bärlauch-Dressing mit Joghurt
Eigelb und Gewürze in einem Mixbecher geben und zusammen mit dem Honig und dem Senf mischen. Das Öl in dünnem Faden unte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe