Zwiebelsuppe mit Bier

  2tb Butter oder Margarine
  400g Zwiebeln
  3 Frühlingszwiebeln
  2 Knoblauchzehen
  1ts Salz
  2tb Tomatenmark
  1pk Bier
  1ts Majoran
  1ts Thymian
  0.5l Gemüse oder Fleischbrühe
   Salz
   Schwarzen Pfeffer
  1 Prise Zucker
  4tb Saure Sahne
  1c Geröstete Weissbrotwürfel
  2tb Geschnittenen Schnittlauch



Zubereitung:
1. Die Butter oder Margarine in ein Mikrowellengeschirr geben

2. Die Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden

3. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, gut abtropfen lassen und
mit den Zwiebeln ins Mikrowellengeschirr geben.

4. Die mit dem Salz zerriebene Knoblauchzehe und das Tomatenmark
unterrühren

5. Das Bier angiessen, mit Majoran und Thymian würzen.

6. Bei 600 Watt Leistung 8-10 Minuten erhitzen

7. Die Gemüse- oder Fleischbrühe angiessen, mit Salz, Pfeffer und
Zucker kräftig würzen.

8. Bei 600 Watt Leistung 6-8 Minuten erhitzen.

9. Die Zwiebelsuppe nochmals abschmecken, die saure Sahne
unterrühren.

10. Die Zwiebelsuppe anrichten, mit Weissbrotwürfeln und frisch
geschnittenem Schnittlauch bestreut servieren.
abgetippt von: Jutta Wolf

* Quelle: Microwelle, leicht und gut das ganze Jahre

Erfasser: Jutta

Datum: 09.10.1994

Stichworte: Eintopf, Suppen, Mikrowelle, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Perfekte Ravioli
Teigzutaten gut miteinander vermischen, dies dauert ca. 10 Minuten und benötigt eine Ruhezeit von mindestens einer halbe ...
Perfektes Vorspiel
Wie muss man mit dem Meerestier Polpo umgehen, damit es kulinarisch meisterhaft gelingt? Eero Meili zeigts vor - mit sei ...
Perfektes Vorspiel - Octopus
Wie muss man mit dem Meerestier Polpo umgehen, damit es kulinarisch meisterhaft gelingt? Eero Meili zeigts vor - mit sei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe