Zwiebelwähe

  500g Geriebener Kuchenteig
  500g Zwiebel, geschnetzelt
  50ml Öl
  30g Mehl
  2 Eier
  100ml Milch
  200ml Rahm
   Salz
   Pfeffer
   Muskat
  100g Magerspeckstreifen Geräuchert
  5g Kümmel



Zubereitung:
Zwiebel und Öl blond weichdämpfen und erkalten lassen. Aus Mehl,
Eiern, Milch, Rahm und Gewürzen einen Guss anrühren.

Kuchenblech von 24-28 cm Durchmesser mit Teig auslegen, stupfen. Mit
Zwiebeln und den leicht gebräunten Speckstreifen belegen.

Guss darübergiessen und bei 190 Grad während 30 Minuten backen.

Anmerkung: Sehr heiss servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tunkmasse
Weitere Titel: Schokoladeglasur Die im Handel erhältliche Tunkmasse zerkleinern (klein schneiden). Dabei muss besonders ...
Tuorta da Nuschs - Engadiner Nusstorte
In einer grossen Rührschüssel Mehl und Zucker mischen und in der Mitte eine Mulde formen. Die Butter in Stückchen schnei ...
Türkische Torte
Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde drücken. Ei und Salz hineingeben. Die kalte Margarine in Flöckc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe