Bulgur-Pilaw Mit Joghurt

  3tb Öl
  100g Zwiebeln; fein gehackt
  2sm Chilischoten, frisch oder getrocknet
  250g Bulgur
  0.5l Gemüsebrühe (Instant)
  400g Tomaten
 
Joghurtsauce: 200g Joghurt (3,5% Fett)
  4tb Glattblättrige Petersilie fein gehackt
   Etwas Minze
  1 Knoblauchzehe
   Etwas Salz



Zubereitung:
Die Zwiebeln und die Chilischoten feinschneiden und in Öl ca. 6 Min.
andünsten. Den Bulgur hinzugeben und gut 5 Min. mitgaren.

Mit der heissen Gemüsebrühe aufgiessen, etwa 3 Min. kochen, dann ohne
Hitzezufuhr 10-15 Min. nachquellen lassen, bis die gesamte Flüssigkeit
aufgesogen ist.

Die Tomaten häuten, entkernen und in Würfel schneiden. Unter den
Bulgur heben und noch einmal erhitzen.

Für die Sauce die gehackten Kräuter, die durchgepresste Knoblauchzehe
und das Salz mit dem Joghurt verrühren.

Dazu passt gut ein Blattsalat, zum Beispiel Feldsalat mit blättrig
geschnittenen Champignons.

**** Küchentips **** : Pilaw ist ursprünglich ein scharf gewürztes
orientalisches Reisgericht. Auch für dieses Gericht können sie
anstelle von Bulgur Reis verwenden. Doch Bulgur ist bereits vorgekocht
und schneller gegart.

Aus den Resten des Bulgurgerichts könenn sie mit etwas Weinessig und
viel gehackter Petersilie einen sättigenden, kalten Salat bereiten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chicoree-Tarte (mit Birne)
: Vor- und Zubereitungszeit ca. fünfundvierzig Minuten : Kühl stellen: ca. dreissig Minuten : Backen: ca. fünfundvierzig ...
Chicoreewähe
Beim Chicoree den unteren Teil keilförmig herausschneiden. Chicoreestangen zehn Minuten in lauwarmes Wasser einlegen. W ...
Chicoree-Wähe
(*) Pieform oder Kuchenblech von ca. 22 cm Durchmesser Die Chicoreestangen der Länge nach halbieren und den Strunk leic ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe