Bumskopfkuchen

  1 Biskuitboden mit Rand
  12 Bumsköpfe (= Mohrenköpfe)
  250g Sahnequark
  1tb Zitronensaft
  500ml Sahne



Zubereitung:
Die Böden der Bumskopfe abschneiden, die Kopfe zerdrücken und mit
Quark und Zitronensaft vermischen. Steifgeschlagene Sahne unter die
Quarkmasse ziehen. 1 Stunde kalt stellen.
De Kuchen kann entweder mit den halbierten Böden der Bumsköpfe oder
ganz nach Belieben dekoriert werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quark-Mousse mit Heidelbeeren
1. Die gewaschenen und gut abgetropften Heidelbeeren mit Likör begiessen und mit Vanillezucker bestreuen. Gut durchz ...
Quarkmuffins mit Eingelegten Zwetschgen
Vorbereitung: Mehl, Backpulver und Natron gut versieben. Rosinen in Apfelsaft einweichen. Zwetschgen in einer Schüssel ...
Quark-Müsli-Taler an Passionsfruchtsauce
Zubereitung: Aus dem Quark, Müsli, Mehl, Zucker, Vollei, Vanillezucker und Backpulver einen Teig zubereiten, zu Talern f ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe