Bündner Beckibraten (Graubünden)

  2.5kg Lammgigot mit Knochen
  6 Knoblauchzehen; geviertelt
   Salz
   Pfeffer
   Olivenöl
  1kg Kleine Kartoffeln z.B. Charlotte,geschält
   ganz oder halbiert
  4 Rüebli; geschält längs geviertelt
  0.25 Sellerieknolle; in Stücke
  4 Schalotten; ganz o. halbiert
   Salz
   Pfeffer
  1 Zweig Rosmarin
  3 Zweiglein Thymian
  2dl Weisswein
  3dl Fleischbouillon
 
REF:  Suzanne Vögeli und Al Imfeld
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Gigot mit Knoblauch spicken, mit Salz und Pfeffer würzen. In einen
Bräter legen und mit Öl beträufeln. In der unteren Hälfte des auf
240 oC vorgeheizten Ofens fünfundzwanwig Minuten anbraten, dabei
öfters mit Öl beträufeln.

Gemüse und Gewürze in den Bräter geben. Die Ofentemperatur auf 180
oC einstellen. Wein und Bouillon dazugiessen. Gigot im 180 oC heissen
Ofen bei leicht geöffneter Ofentür eine Stunde schmoren, dabei
mehrmals mit Jus übergiessen.

Ofentemperatur auf 100 oC reduzieren und Gigot weitere dreissig Minuten
schmoren. Die Kerntemperatur im Gigot sollte sechszig bis fünfund
sechszig oC erreichen.

Für die Sauce Bratjus abschmecken und nach Bedarf in einem Pfännchen
etwas einkochen.

Das Lammgigot bei Tisch tranchieren. Mit dem Gemüse auf vorgewärmten
Tellern anrichten. Die Sauce in einer Sauciere servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fasanschnecke auf herbstlichem Salat
Fasanbrüste von Haut und Sehnen befreien, längs in je vier lange Streifen schneiden und mit der Breitseite eines Messers ...
Faschierte Laibchen
1. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein würfelig schneiden und in Öl anschwitzen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen. ...
Faschierter Braten in Wurzelrahmsauce
Die Semmeln einweichen, ausdrücken, faschieren, mit dem Fleisch mischen. Klein gehackte Zwiebel und zerdrückte Knoblauch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe