Bunte Brötchenplatte

  500g Mehl
  1 Prise Salz
  40g frische Hefe (1 Würfel)
  1ts Zucker
  0.3l Milch
  40g Margarine
  1 Ei
 
zum Bestreuen:  Kümmel
   Leinsamen
   Sesam
   Mohn
   grobes Salz
   geröstete Zwiebeln



Zubereitung:
Hefe und Zucker in einer Tasse verrühren. Mehl und Salz mischen. Die
lauwarme Milch und Margarine dazugeben und unterrühren. Die Hefe
dazugeben und alles gut durchkneten. Es muss ein geschmeidiger Teig
entstehen. Warm stellen und 20 Minuten gehen lassen. In der
Zwischenzeit ein Backblech einfetten und das Ei gut verquirlen. Den
Teig erneut durchkneten und zu nicht zu grossen Brötchen rollen.
Diese in Reihen auf das Backblech legen. Die Brötchen mit Ei
bepinseln und je eine Reihe mit Kümmel, Leinsamen, Sesam, Mohn,
grobem Salz oder gerösteten Zwiebeln bestreuen. Erneut 10 Minuten
gehen lassen, danach backen.

Backzeit: 30 Minuten

Temperatur: 200 GradC Celsius

** Gepostet von Jürgen Linnhoff
Date: Sat, 03 Jun 1995

Erfasser: Jürgen

Datum: 15.08.1995

Stichworte: Brot, P1, Brötchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Anisbrötli
Eier und Puderzucker sehr schaumig rühren, Anis und Salz beimischen. Mehl portionsweise beigeben, daruntermischen un ...
Anis-Dukaten
1. Backrohr auf 160 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. 2. Eier schaumig rühren, nach und nach Zucker und V ...
Aniskräbeli
Take 2 eggs. ...200 gram icing sugar, 1-1,5 table spoon of aniseed and 250 gram of flour. Put all together and make a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe