Bunte Chinakohl-Hähnchen-Pfanne mit Krabben

  400g Hähnchenbrustfilet
  200g Bambussprossen
  1sm Chinakohl
  1 Möhre
  1tb Öl
  1 Rote Paprikaschote
   Salz, Pfeffer
  2tb Tomatenketchup
  2tb Sojasauce
  2tb Speisestärke
  200g Tiefseekrabbenfleisch



Zubereitung:
Fleisch in dünne Streifen schneiden.
Bambus abtropfen lassen, in dünne Streifen schneiden.
Chinakohl halbieren, entstrunken, in hauchdünne Streifen schneiden.
Möhre, Paprika in feine Stifte schneiden.
Fleisch in Öl rundum anbraten, salzen und pfeffern.
Herausnehmen, warmstellen.
Vorbereitetes Gemüse im Bratfett unter Rühren 7-8 Minuten garen.
Fleisch wieder zugeben, Ketchup mit Sojasauce, Stärke, 1/2 l Wasser
verrühren. Zu Fleisch, Gemüse geben.
Krabben abspülen, abtropfen lassen und zufügen.
Noch mal aufkochen, damit die Sauce andickt.
mit Sojasauce abschmecken.
Dazu Reis servieren.

Pro Portion: ca. 320 Kalorien / 1.350 Joule
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Dazu passende Getränk: Grüner Tee oder Bier

Einfrier-Tip: Doppelte Menge zubereiten, in Gefrierdose verpacken
und ist im Gefrierschrank ca. 4 Monate haltbar.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Braune Sauce mit Pilzen
Obwohl diese Sauce mit Wasser zubereitet wird, verleihen ihr die geschmorten Gemüse sowie Miso und Shoyu eine schöne bra ...
Braunkohl mit Pinkel
Pinkel klingt für die Ohren aller anderen nicht so fein. Für die Bremer und Oldenburger aber ist Pinkel nichts anderes a ...
Braunkohl und Klump
Den Grünkohl von den Rippen abstreifen, waschen, in Wasser aufkochen und abgiessen. Dann den Kohl grob schneiden oder du ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe