Bunte Gemüsesuppe mit Fleischbällchen u. pochierten Eier

 
Zutaten:: 750g Gemüse, frisch, gemischt z.B. Möhren, LauchStaudensellerieBlumenkohl, grüne Bohnen
  1lg Zwiebel
  2ts Butter
  1.5l Gemüse- o. Fleischbrühe Salz, Pfeffer
  1 Lorbeerblatt
  300g Bratwurstbrät
  2tb Petersilie, feingehackt
  2tb Weinessig
  4 frische Eier ein paar Kerbel o.Petersilienblättchen



Zubereitung:
Das Gemüse gründlich waschen und putzen, dann in mundgerechte Stücke
schneiden. Die Zwiebel schälen und kleinwürfeln. Butter in einem Suppentopf
aufschäumen lassen und die Zwiebel darin glasig dünsten.
Das vorbereitete Gemüse, die Brühe und die Gewürze hinzufügen. Alles
langsam aufkochen und anschliessend etwa 20 Minuten leise köcheln lassen. Das
Gemüse sollte noch etwas Biss behalten.
Während dieser Zeit das Bratwurstbrät mit der feingehackten Petersilie
verkneten und aus der Masse kleine Bällchen (rund 2 Zentimeter Durchmesser)
formen. Die Bällchen entweder gleich "roh" zum Garziehen in die Suppe geben
oder sie vorher noch kurz anbraten (das ergibt einen noch intensiveren
Geschmack).
In einem flachen Topf Wasser, Essig und einen Teelöffel Salz aufkochen. Die
vier Eier nacheinander sehr vorsichtig (das Eigelb darf nicht kaputtgehen) in
einer Suppenkelle aufschlagen und behutsam in das kochende Wasser gleiten
lassen. 4 Minuten ziehen lassen, ohne Deckel.
Die pochierten Eier mit einem Schaumlöffel herausheben, gut abtropfen
lassen und auf die vorgewärmten Suppenteller legen. Die Gemüsesuppe noch
einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf die Teller so verteilen, dass
die Eier gut sichtbar bleiben. Vor dem Servieren mit den ganzen Kerbel oder
Petersilienblättchen bestreuen.
Als Beilage reicht man am besten knackiges Baguettebrot und Butter. Als
Getränk empfiehlt sich ein kühles Pils oder einfach nur Mineralwasser.
Komplette Zubereitung ca. 30 min.

* Quelle: Hörzu-Fernsehzeitschrift
** Für vier Personen. Pro Person 406 kcal oder 1705 kJ
***Gepostet von Peter Mackert
Date: Mon, 06 Feb 1995

Erfasser: Peter

Datum: 05.02.1995

Stichworte: Gemüse, Suppen, Peter, P4, grosse, El., Tl.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargel-Poulardenfrikassee
*4-6 Portionen 1. Die Poularde in einem groAYen Topf mit kaltem Wasser aufsetzen, zum Kochen bringen und immer wieder a ...
Spargelquiche
Aus den Zutaten einen Mürbeteig herstellen und mindestens eine Stunde kühl ruhen lassen. Dann eine Quicheform (ca. 3 ...
Spargelquiche mit Lachsschinken
Blätterteig auftauen lassen, aufeinanderlegen, ausrollen und in eine Quicheform legen. Einen Rand hochziehen und den Bod ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe