Bunte Rühreier Revoltillo

  2 Zwiebeln
  1 Paprikaschote
  2 Fleischtomaten
  50g Butter
  1pk TK-Erbsen (300 g)
  1bn Petersilie
  6 Eier
   Salz
   Pfeffer
   Muskat



Zubereitung:
Zwiebeln schälen und würfeln. Paprika waschen, entkernen, in
Streifen schneiden. Tomaten schälen (vorher kurz in heisses Wasser
tauchen), entkernen und würfeln. Butter erhitzen, darin Zwiebeln und
Paprika 5 Minuten dünsten. Tomaten und Erbsen (aufgetaut) zufügen.
Mit gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer würzen, weitere 3 Minuten
garen. Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In die
Pfanne geben und unter vorsichtigem Rühren stocken lassen. Kann man
gut mit Bratkartoffeln aber auch nur mit Brot essen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zarte Nußkugeln
Speisestärke, Mehl, Instant-Espressopulver, Zimt und Kakaopulver sieben. Mit Butter oder Margarine, Puderzucker, Vanilli ...
Zarte Spitzbuben mit Gelee
1. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Butter, Eiweiss und Nüsse verkneten. Teig in Folie gewickelt 30 Minuten kühl ...
Zarter Kräuter-Honig-Schmelz mit Altbierschaum
Die Eigelb mit dem Weißwein, dem Vanillinzucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Die Schüssel ins Wasserbad stellen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe