Bunter Brätbraten

  500g Kalbsbrät
  100g Schweinsgehacktes
  100g Schinkenwürfeli
  2 Essiggurken
  1 Rote Peperoni
  1tb Petersilie
  1 geh. TL Bratbutter
  1 Ei
   Frische Maiskörner gekocht
  1tb Maisstärke
  0.5 geh. TL Paprika
 
REF:  UZ 25.07.2002 Luzerner Bäuerinnen
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Essiggurken würfeln und mit den verschiedenen Fleischzutaten mischen.
Peperoni fein würfeln und in der Bratbutter kurz andämpfen. Ei
verklopfen, Maiskörner, Maisstärke und Paprika beigeben. Alles
miteinander gut mischen und in eine gut eingefettete Cakeform füllen.
Dreissig Minuten kühl stellen.

Backen: Bei guter Mittelhitze (200 oC) 50 bis 60 Minuten. Vor dem
Tranchieren 10 Minuten ruhen lassen.

Tipp: Der Braten kann auch sehr gut kalt verwendet werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammnavarin mit glasierten Gemüsen
Das Fleisch in ca. 50 g grosse Würfel schneiden. Die Karotten (1+2), die Zwiebel, die weissen Rüben und die Perlzwiebeln ...
Lammnierchen mit frischer Minze und Minzesauce
1. Die Zucchini waschen, Sellerie und Frühlingszwiebeln putzen. Das Gemüse würfeln, die Zwiebeln in Ringe schneiden und ...
Lammnierstück an Bärlauchsauce
Ofen auf 220 oC vorheizen. Mostbröckli und Bärlauch fein schneiden und mit dem Siedwurstbrät mischen. Lammnierstücke sa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe