Damaszener Messer

Ananas-Creme-Torte

 
Zutaten: 160g Mehl
  180g Zucker
  4 Eier
  80g Butter oder Margarine
  2tb Johannisbeermarmelade
  1 dünner Biskuitboden ohne Rand
  2tb Weinbrand
  10 Scheiben Ananas aus der Dose
  1 Päckchen Vanillepuddingpulver
   gut 1/2 l Milch, Salz
  40g geröstete Mandelblättchen
  0.25l frische Sahne
  1 Päckchen Sahnesteif
  1tb gehackte Pistazien



Zubereitung:
Mehl, 50 g Zucker, 1 Eigelb und kalte Butter oder Margarine rasch zu einem
glatten Teig verkneten. 30 Minuten kalt stellen. Dann auf dem Boden einer
Springform (26cm) ausrollen, mehrmals einstechen.

Bei 200GradC etwa 20 Minuten backen. Sofort vom Blech lösen, abkühlen lass
Mit Johannisbeermarmelade bestreichen, Biskuitboden darauflegen, gut
andrücken und mit Weinbrand beträufeln. Ananasscheiben abtropfen lassen.
Puddingpulver mit 3 El. Milch und 3 Eigelb verquirlen. 4 Eiweiss steif
schlagen. Dabei 100 g Zucker einschlagen. 1/2 l Milch mit 1 Prise Salz und
1 El. Zucker aufkochen. Puddingpulver einrühren. Eischnee darunterheben.
Pudding kurz aufkochen.

Etwas Creme auf den Tortenboden streichen. 7 Ananasscheiben darauflegen.
Springformrand mit einem Alufolienstreifen auslegen, darübersetzen. Creme
einfüllen, glatt streichen und erkalten lassen. Springformrand entfernen. Den
Tortenrand mit Mandelblättchen bewerfen. Sahne mit 1 El. Zucker und Sahnestei
schlagen. Die Torte damit garnieren. Mit Ananasstückchen und Pistazien
schmücken.

16 Stück mit je etwa 315 K

Zubereitung etwa 120 Minuten
* Quelle unbekannt

** Gepostet von Lothar Schäfer
Date: Wed, 31 Aug 1994

Erfasser: Barbara

Datum: 16.09.1994

Stichworte: Torten, Cremetorten, Ananas



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Vanille-Knusperkissen
Blätterteig auftauen lassen. Teigplatten aufeinanderlegen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Platte von 30 x ...
Vanillekremguß
(*) für 1 Obstkuchen Puddingpulver und Eigelb rührt man mit sechs Esslöffel Milch an. Die übrige Milch bringt man mit ...
Vanille-Kuchen mit Schokolade
Marzipanrohmasse glattrühren und ein Ei nach dem anderen unterrühren. Zucker, Vanillezucker, Vanillemark und Salz zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe