Damaszener Messer

Ananas-Eis mit Joghurt

  1lg reife Ananas
  300g Magerjoghurt
  2tb Honig
  2tb Cognac ersatzweise Fruchtsaft
 
Zum Garnieren:  frische Minze
 
Aufgeschnappt von:  Rene Gagnaux



Zubereitung:
Den Kopf der Ananas grosszügig abschneiden. Frucht der Länge nach
vierteln, den harten Mittelteil herausschneiden. Die Vierteln schälen
(nur so wenig wie nötig, die "Warzen" wie die Keime einer Kartoffel
ausstechen: Das süsseste und vitaminreichste Fruchtfleisch sitzt
nämlich direkt unter den Schuppen), dabei den Saft auffangen.
Fruchtfleisch in Stücke schneiden, in einen Topf geben und zugedeckt
bei mittlerer Hitze fünf Minuten dünsten. Dabei einige Male
umrühren.

Abgekühlt fein pürieren. Püree, aufgefangenen Saft, Joghurt, Honig
und Cognac (oder Fruchtsaft) kräftig miteinander verrühren. Masse
entweder in der Eismaschine fest werden lassen, oder in eine
Porzellanschüssel füllen und ins Gefrierfach stellen. In etwa vier
Stunden fest werden lassen, dabei etwa alle 30 Minuten kräftig
durchrühren, damit das Eis cremig bleibt.

Beim Servieren mit Ananasstückchen und Minze garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grießauflauf mit Portweinschaumsauce und Früchten
Milch und Butter aufkochen; Griess zugeben und einen dicken Brei bereiten. Abkühlen lassen. Eigelb und die Hälfte des Zu ...
Grießauflauf mit Vanille-Himbeersauce
Griess in die kochende und leicht gesalzene Milch einrühren. Den Vanillezucker und die geriebene Zitronenschale unterrüh ...
Grießdessert Tropic
(*) für etwa 4-6 Portionen Multivitaminsaft aufkochen. Topf vom Herd nehmen. Griessbrei sofort unter ständigem Rühren ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe