Bunter Salat, Vorspeise

  300g Erbsen(TK)
  1ts Salz (knapp)
  0.25ts Zucker
  1sm Kopfsalat
  150g Räucherlachs in Scheiben,
   Ersatzweise könnte man auch
  75 geräucherten Seelachs nehmen
  3 Tomaten
  0.5 Salatgurke (knapp)
  2 Eier hartgekocht
  1 Zitrone (unbehandelt)
 
Für Die Marinade:: 3 Olivenöl
  1 Dillessig
   Salz + Pfeffer
   Dillzweige zum Garnieren
 
Quelle::  Salate Schlemmereien für jeden Tag gepostet:v.Renate Schnapka



Zubereitung:
Der Salat ist etwas für Festtage, da nicht ganz billig. Für alltags
könnte man auch Räucher-Seelachs verwenden. Davon dann allerdings
nur 75g, weil er stärker gesalzen ist.
Erbsen in kochendes Wasser geben. Mit Salz und Zucker würzen. 6 Min.
kochen. Im Kochwasser abkühlen lassen. Salat putzen und waschen.
Blätter auf vier Teller legen. Aus den gewaschenen Tomaten den
grünen Stengelansatz herausschneiden. Dann Tomaten und Gurke in
Scheiben schneiden. Eier achteln.
Diese Zutaten um den Lachs herum anrichten.
Erbsen abtropfen lassen. Auf die Teller verteilen. Zitrone achteln.
Auf jeden Teller kommen zwei Achtel. Aus Olivenöl, Dillessig, Salz
und Pfeffer eine Marinade rühren. Gut abschmecken. Über die
Salatzutaten verteilen. 30 Min. im Kühlschrank durchziehen lassen.
Mit Dill garnieren.

:262 Kalorien/ 1096 Joule.
:Zubereitungszeit: ohne Marinierzeit ca. 10 Min.





:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Renate Schnapka



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Salade Nicoise
Die Eier hart kochen, pellen und vierteln. Die Bohnen putzen, in kochendem Salzwasser circa 10 Minuten garen, dann d ...
Salade Nicoise
In aller Welt ein Begriff, wohl das bekannteste, das typischste unter den provenzalischen Rezepten. Zugleich aber gewiß ...
Salade niçoise
1. Für die Vinaigrette die Knoblauchzehen fein würfeln und mit Essig und Olivenöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe