Bunter Toastauflauf mit Pfeffer-Tilsiter

  600g Rahm-Blattspinat
  2 Eier (Größe M)
  1 Knoblauchzehe: durchgepreßt
   Salz, Pfeffer
  12 Scheib. Toastbrot
  500g Strauchtomaten
  400g Ring-Fleischwurst
  300g Pfeffer-Tilsiter in Scheiben
   Kräuter der Provence



Zubereitung:
Den Blattspinat auftauen lassen und mit den Eiern und dem Knoblauch
vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Toastbrot goldbraun
toasten. Tomaten in Scheiben schneiden, die Fleischwurst pellen und
ebenfalls in Scheiben schneiden.

In einer feuerfesten Auflaufform abwechselnd Toast, Käse, Wurst,
Tomaten und Spinat schichten, mit Salz und Kräutern der Provence
würzen. Die letzte Schicht sollte Tomaten und Käse sein.

Im heissen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad, Gas: 3), auf der
zweiten Stufe von unten 35-40 Minuten backen.

Dazu passt: Gemischter Salat der Saison.

Tip: Wer mag, kann statt Toastbrot auch kräftigere und dunkle
Brotsorten toasten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kohlrabigratin mit Champignons
Kohlrabi rüsten und schälen, dabei zartes Blattgrün beiseite legen. Die Knollen in Scheiben schneiden. Zugedeckt in weni ...
Kohlrabigratin mit Hähnchenbrust
Kohlrabi schälen, waschen und halbieren. Hälften in Scheiben schneiden. Hühnerbrühe und Milch aufkochen. Kohlrabischeibe ...
Kohlrabigratin mit Morcheln
Die Morcheln in kaltes Wasser einlegen. Die Kohlrabi schälen und in etwa 6 mm dicke Scheiben schneiden. Die Schalotten f ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe