Burgenländische Knoflsuppe mit Gerösteten Weißbrotscheiben

 
Zutaten: 100g Knofl
  100g Mehl
  50g Öl o. Butter
  1l Rindsuppe
   Salz, Pfeffer
  4 Semmeln (1 Tag alt)
   Petersilie
  0.25l Obers
  5 Eidotter



Zubereitung:
Zubereitung:
Die zerdrückten Knoblauchzehen in Fett anrösten, mit Mehl stauben und
mit Rindsuppe aufgiessen. Das Ganze aufkochen lassen von der Kochstelle
nehmen und mit Obers und Eidotter legieren, mit Salz und Pfeffer
abschmecken (darf danach nicht mehr aufkochen). Die in Scheiben
geschnittenen Semmeln in Butter, Knofl und Petersilie anrösten.
Knoflsuppe mit je 2-3 Semmelscheiben anrichten, mit Petersilie
bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Powidl II
Die Pflaumen in einem großen Topf unter häufigem Rühren etwa 2 1/2 h einkochen. Feingehackte Zitronenschale, Zimt und In ...
Powidltascherln
Schichtkäse in einem feinen Sieb abtropfen lassen. Alle Zutaten müssen die gleiche (Zimmer-) Temperatur haben! Eier, Zit ...
Powidltascherln
Kartoffelteig: Die am Vortag gekochten Kartoffeln werden fein zerdrückt oder gerieben und mit dem Mehl, der Butter ( ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe