Burgundische Bauern-Speise

  1l Milch
  1St Vanille
  2ts Vanille-Puddingpulver
  4 Eier
  0.75 Tasse/n Zucker
  250g Kuchenreste
  75g Nüsse, gehackt
   Butter



Zubereitung:
Dieses urtümliche, leckere Gericht heisst französisch Rigodon. Es ist
beheimatet in Bas-Bourgogne. Es stammt noch aus der Zeit, als die
Bauern ihr Brot selbst backten. An dessen Stelle ist heute
übriggebliebene Brioche oder Apostelkuchen getreten, der in jedem
Haushalt gebacken wird. Wir können ebenso gut auch unsere Kuchenreste
verwenden.

Milch aufkochen, aufgeschnittene Vanille hinzugeben und mit
Puddingpulver binden. Eier mit Zucker verrühren und Milch
hinzuschütten und ständig rühren. Mit gewürfelten Kuchenresten und
leicht gerösteten Nüssen vermischen, in gebutterte, flammfeste
Schüssel schütten, mit Butterflöckchen bestecken und in der Röhre
bei 200-225° C überbacken. Bei zu starker Oberhitze mit gebutterter
Folie abdecken. Dieses Gericht kann je nach Jahreszeit kalt oder warm
gereicht werden. Es wird nach dem Fertigsein mit einem Fruchtpüree von
Stachelbeeren, Pflaumen oder was sonst die Jahreszeit bietet,
überzogen. Sehr gern essen die burgundischen Bauern auch gekochte
Pfirsiche dazu, die durch ein Sieb gegeben und gezuckert werden.

: Quelle : Die rustikale Küche ERV-Verlag
: Erfasst : 03.02.02 von Guy B



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbiskernöl-Kuchen
1. Springform mit 22 Zentimeter Durchmesser einfetten, mit Griess oder Mehl bestäuben und mit Kürbiskernen auslegen 2. 4 ...
Kürbiskern-Orangen-Dessert
Zubereitung: die Orange filetieren und in ein Glas geben. die Karamell- Kürbiskerne rösten. Den aufgefangenen Orangensa ...
Kürbiskern-Sonnenblumenkern-Brot
Hefe in eine Schüssel geben und mit der Flüssigkeit auflösen. Übrige Zutaten beigeben, mischen und von Hand oder mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe