Burmesisches Hühnergericht

  900g Hähnchenbrust
  2 Zwiebeln
  3 Knoblauchzehen
  1bn Schnittlauch
  4tb Erdnußöl
  1ts Ingwer, frisch gerieben
  1ts Kurkuma
  0.5ts Chilipulver
  2 Lorbeerblätter
  2tb Sojasauce
  125ml Wasser
   Salz
  1bn Koriandergrün



Zubereitung:
Die Hähnchenbrust abspülen, trockentupfen, vom Knochen lösen und in
etwa 4 cm große Stücke schneiden.
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und kleinschneiden. Den
Schnittlauch waschen, trockentupfen und hacken. Zwiebeln, Knoblauch
und Schnittlauch im Mörser zu Püree zerstampfen. Das Öl in einer
Pfanne erhitzen und das Püree darin kurz anbraten.
Nach einigen Minuten die Fleischstückchen zugeben, gut umrühren.
Ingwer, Kurkuma, Chilipulver und Lorbeerblätter dazugeben, mit
Sojasauce beträufeln und etwa 20 Minuten weitergaren, dabei häufig
umrühren und das Wasser vom Pfannenrand angießen.
Das gare Huhn mit Salz abschmecken. Die Korianderblättchen von den
Stengeln zupfen, waschen, trockentupfen und kleinhacken. Das
Koriandergrün über das Huhn geben und sofort servieren.
Zubereitungszeit: 35 Minuten

:Notizen (**) :
: : Gepostet von Joachim M. Meng



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Speckschollen mit Kartoffelsalat
Die Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. Abgiessen, pellen und abkühlen lassen. Lauchzwiebeln und Radiesche ...
Speck-Wachteln
Zubereitung: Die Wachtel parieren, salzen, pfeffern, mit frischem Thaibasilikum belegen und in den Frühstücksspeck einwi ...
Speckwaffeln
Die Kartoffeln werden geschält, fein gerieben und in einem Tuch ausgedrückt. Der Lauch wird gewaschen, feingeschnitten u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe