Burritos mit Hüftsteaks

 
Zutaten: 1ts Kreuzkümmel(Cumin)
  1ts Korianderkörner
  1ts Getrockneter Oregano
  1ts Agavendicksaft
  5tb Limettensaft
   Etwas Salz und Pfeffer
  4tb Olivenöl
  3 Knoblauchzehen
  1 Rote Chilischote
  2bn Koriandergrün
  4 Rinder-Hüftsteaks à etwa 150 g
  500g Spitz- oder Weißkohl
  2 Rote Zwiebeln
  250g Salatgurke
  200g Möhren
  150g Sahne
  2tb Öl
  8 Weizenmehl-Tortillas



Zubereitung:
1. Kreuzkümmel und Koriander in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren
rösten, bis sie duften. Die Gewürze im Mörser fein zerkleinern. Mit
dem Oregano mischen.

2. Agavendicksaft, 3 El Limettensaft und je eine kräftige Prise Salz
und Pfeffer verrühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Öl
unterschlagen, die Gewürzmischung zugeben. Knoblauch schälen,
dazupressen.

3. Chilischote längs halbieren, entkernen und fein würfeln.
Koriandergrün waschen, trockentupfen und mit den zarten Stielen
hacken.
Chili und die Hälfte Koriandergrün zur Marinade geben, restliches
Koriandergrün für den Salat beiseite stellen. Die Steaks beidseitig
mit der Marinade bestreichen und zugedeckt bei Zimmertemperatur etwa 1
Stunde marinieren lassen.

4. Inzwischen den Kohl putzen, waschen, und ohne Stielansatz quer in
dünne Streifen schneiden oder hobeln. In eine Schüssel geben, salzen
und kräftig durchkneten. Zwiebeln schälen, würfeln und zum Kohl
geben.
Gurke schälen und längs halbieren. Die Kerne mit einem Löffel
herauskratzen. Die Hälften längs halbieren und quer in 1/2 cm grosse
Stücke schneiden. Möhren waschen, schälen und grob reiben. Möhren,
Gurken und restliches Koriandergrün zum Kohl geben. Saure Sahne und 2
El Limettensaft verrühren und mit dem Salat mischen.

5. Den Backofen auf 225 °C (Umluft nicht geeignet; Gas Stufe 4)
vorheizen. Die Fettpfanne des Backofens 5 Minuten im heissen Ofen
erhitzen. Steaks aus der Marinade nehmen und die Marinade grosszügig
abstreifen. Die Fettpfanne mit dem Öl bestreichen und die Steaks
hineinlegen. Die Steaks auf der mittleren Schiene im Ofen 6 Minuten
braten, dabei einmal wenden. Die Steaks auf beiden Seiten salzen und
pfeffern und fest in Aluminiumfolie wickeln.

6. Die Tortillas erwärmen. Inzwischen die Steaks in 1 cm dicke
Streifen schneiden. Den Kohlsalat auf die Tortillas verteilen. Das
Fleisch darüber geben und die Tortillas zusammenrollen. Sofort
servieren.
Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Std. / Marinierzeit: ca. 1 Std. ca. 820
kcal je Portion



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Maultaschensuppe
Für den Nudelteig in das Mehl eine Vertiefung machen, Eier und Salz hinzugeben. Einen glatten Teig kneten und eine R ...
Mäum Tang (Fischsuppe pikant)
Den Fisch mit dem Wasser in einen Topf geben, zum Kochen bringen und dann auf kleiner Flamme 5 Minuten schwach siede ...
Maurische Wachteln mit Zitronen-Bandnudeln
Die Wachteln putzen, innen mit kaltem Wasser auswaschen, mit Küchenpapier sorgfältig trockentupfen und mit einem schwere ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe