Büsumer Krabbensuppe

 
Für 6-8 Personen: 2 Zwiebeln
  1 Stange Lauch
  3tb Fett
  3tb Mehl
  1l Brühe
  0.5l Milch
  250g Krabben
   Knoblauchpulver
  4sl Toast
   Petersilie



Zubereitung:
Zwiebeln und Lauch putzen und in Ringe schneiden. Fett in einen
Topf und Zwiebeln und Lauch darin andünsten und mit Mehl bestreuen.
Kurz schwitzen lassen. Brühe und Milch dazugeben, kräftig einrühren
und gut durchkochen lassen.
Krabben in Butter anbraten und mit Knoblauchpulver würzen. Toast
rösten, würfeln.
Suppe in Tassen füllen, Krabben und Toastwürfel darauf verteilen
und mit etwas Petersilie garnieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Kochkurs "Der bewegte Mann"
: : unter der Leitung von Dorothea Thiel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gerollte Kalbsbrust
Die Rippenknochen und die Knorpel der Kalbsbrust vom Metzger auslösen und das Fleisch flach ("rollbar"), schneiden lasse ...
Gerollte Salzheringe mit Kräuterbröseln
Salzheringen abziehen, filetieren und über Nacht in Milch einlegen. Sardellenfilets wässern und abtropfen lassen. Di ...
Gerollter Bierbraten
Das Fleisch von allen Seiten mit den Gewürzen einreiben. Mit einem Baumwollfaden rund binden. Das Öl in einem B ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe