Ananas-Hähnchen

  4 Hähnchenkeulen (je 180 g)
  0.25ts Cayennepfeffer
   Mehl
  1tb Butterschmalz
  2 Zwiebeln
  1 Knoblauchzehe
  1ts Curry gestrichen
  1sm Dose Ananas (120 g)
  125ml Weisswein
   Salz



Zubereitung:
1. Die Hähnchenkeulen waschen, trockentupfen, mit Cayennepfeffer
einreiben und hauchdünn mit Mehl bestäuben.

2. Butterschmalz in einer grossen Pfanne erhitzen und die Keulen
kräftig darin anbraten.

3. Inzwischen die Zwiebeln und die Knoblauchzehe abziehen. Zwiebeln
würfeln. Ananas abtropfen lassen.

4. Das Bratfett zum grössten Teil weggiessen. Zwiebeln und zerdrückte
Knoblauchzehe zu den Keulen geben. Etwa eine Minute andünsten, Curry
dazugeben. Ananas und Wein zufügen.

5. Alles zugedeckt 30 Minuten schmoren.

Mit Salz abschmecken.

Ca. 40 Minuten 630 Kalorien/2633 Joule Dazu: Reis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gyuniku no tataki (Gedörrtes Rindfleisch)
(*) Daikon: Japanischer Rettich, => Asienladen (**) Kombu: am häufigsten verwendeter Seetang (***) Tamari-Sojasosse: S ...
Häädeknäpp (Buchweizenknödel)
Man nimmt 1/2 Liter kochendes Wasser mit einem Teelöffel Salz und gibt 200 g Buchweizen auf einmal hinzu. Alles zu einem ...
Habanero-Chili Con Carne Y Queso
Hackfleisch im Wok anbraten und dabei mit Salz, Pfeffer und Cajungewürz würzen. Die geschnittenen Tomaten und die Chilis ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe