Butter-Honigkuchen

 
Teig: 200g Butter
  450g Bienenhonig
  200g Zucker
  1pn Salz
  1 Zitrone: Schale abgerieben
  5tb Rum
  5 Eier
  50g Kakao
  550g Mehl
  1Gl Backpulver
  1.33333ts Honigkuchengewürz
  100g Zitronat; feingewürfelt
  100g Orangeat; feingewürfelt
  100g Mandeln; gehackt
 
Guss: 100g Schokoladenkuchen-Glasur
 
Erfasst Am 02.11.00 Von:  Petra Holzapfel Frau Antjes grosses Kochbuch



Zubereitung:
*2 Kastenformen a 24 cm oder 1 grosse (30 cm?) Kastenform Butter,
Honig und Zucker erhitzen, bis der Zucker völlig aufgelöst ist. Etwas
abkühlen lassen. In die noch lauwarme Masse Salz, Zitronenschale und
Rum geben, nacheinander die Eier unterrühren.
Kakaopulver, Mehl, Backpulver und Honigkuchengewürz mischen, sieben
und nach und nach zufügen. Zum Schluss Früchte und Mandeln unterheben
und den Teig in eine gebutterte grosse Kastenform oder zwei kleine
Formen füllen.

Bei 190Gradc etwa 60 Minuten backen.

Auf einem Drahtgitter völlig kalt werden lassen. Die aufgelöste
Schokoladen-Glasur über den ganzen Kuchen ziehen und fest werden
lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zitronenrolle
Eier trennen, Eigelb schaumig schlagen. Mit Vanillezucker, Zucker (1), Wasser, Stärkemehl und Mehl mischen, Backpulv ...
Zitronenroulade
Eiweiss und Wasser sehr steif schlagen. Zucker und Citroback unter Schlagen einrieseln lassen. Eigelb unterziehen, d ...
Zitronen-Sahne-Quarkspeise
1. Den Quark mit Zucker, Vanillinzucker, Zitronensaft und Zitronenschale glatt verrühren. 2. Sahne steif schlagen und vo ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe