Buttermilchbeize

  15 Pfefferkörner, zerdrückt
  10 Wacholderbeeren
  2 Lorbeerblätter
  3 Nelken
  1 Thymianzweig
  0.5 Orange, grob gewürfelt
  1l Buttermilch
  2tb Honig
  2tb Obstessig
 
Erfasst Von:  Arthur Heinzmann
   am 03.10.96
   nach Jürgen Schmitt
   Wild & Wildgeflügel
   Ceres Verlag
   ISBN 3-7670-0433-X



Zubereitung:
Das Wildfleisch mit den Gewürzen und den Orangenwürfeln bestreuen.
Buttermilch, Honig und Obstessig mischen, über das Wildfleisch
giessen, so dass dieses ganz bedeckt ist.

Hinweis: Dies ist eine etwas mildere Beize für Wildteile zum
baldigen Verbrauch, wie z.B. Wildkaninchen, Gams, aber auch Innereien
oder Teile zum Kurzbraten.


Erfasser: Arthur

Datum: 23.11.1996

Stichworte: Aufbau, Beize, Wild, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lamm
Das Fleisch waschen, Knochen entfernen, mit Zitronensaft bestreichen, salzen, pfeffern und in Olivenöl anbraten. Nach un ...
Lamm "Orientalisch" mit Knusprig-Gebratenem Gemüse
Zwiebel und Wurzelgemüse in kleine Würfel schneiden. In einem Topf Sesamöl erhitzen und darin Zwiebel und Gemüse dunkelb ...
Lamm an Pfeffer-Zwiebel-Ragout
Zwiebeln kurz in siedendem Wasser blanchieren, dann schälen. Im heissen Öl dünsten. Apfelwein, Essig und Pfefferkörn ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe